Über uns

Unser Konzept

Unsere bisherige ArmA-Erfarung hat immer wieder deutlich gezeigt, dass bei der Spezialisierung auf eine einzelne Nation oder Einheit früher oder später die Luft raus ist und der Wunsch nach Abwechslung überhand nimmt. Zudem haben wir auch die Erfahrung gemacht, dass unter gigantomanisch großen Modsets die Einsteigerfreundlichkeit, die ArmA-Performance und die bereitschaft von Gelegenheitsspielern an Events teilzunehmen abnimmt. Auch stießen wir immer wieder auf einzelne Spieler, welche sich auf virtuelle Dienstgrade etwas eingebildet haben. Daher haben wir unser Konzept auf den folgenden Maßnahmen aufgebaut:

bild

keine Festlegung auf Einheit oder Nation

Um ein möglichst hohes Maß an Abwechslung zu bieten, legen wir uns nicht auf eine bestimmte Nation oder Einheit fest. Wir spielen eine Einheit im Rahmen einer Kampagne und widmen uns in der nächsten Kampagne der nächsten Einheit und Nation.

bild

abwechslungsreiche Missionsreihen

Hauptsächlich spielen wir Missionsreihen aus zusammenhängenden Einzelmissionen. Die Missionen aus einer Missionsreihe bauen auf eine jeweilige Ausgangslage auf und verlaufen dynamisch, je nach Verhalten der Missionsteilnehmer. Eine Missionsreiehe dauert zwischen drei uns sechs Missionen. Je nach Interesse können diese aber auch verlängert oder verkürzt werden.

bild

modulares Modset

Die einzelnen Module unseres Modsets werden für jede Missionsreihe individuell zusammengestellt, bzw. bei Bedarf neu erstellt. Die zusammenstellung der einzelnen Module erfolgt nach dem Minimalprinzip. Das bedeutet die einzelnen Module erhalten nur für die jeweilige Missionsreihe essentielle Mods. Dies bietet unter anderem den Vorteil, dass vor der Teilnahme an einer Mission nicht erst unzählige Gigabyte an Mods heruntergeladen werden müssen.

bild

flache Hierarchie

Wir verzichten auf Dienstrade und übermäßiges Roleplay in unseren Missionen. Lediglich wird in Stamm- und Gastspieler seperiert. Stamm- und Gastspieler unterscheiden sich in der Teilnahme an Missionen. Während der Stammspieler an vielen Missionen teilnimmt, ist der Gastspieler nur gelegentlich dabei. Dem Gastspieler ist es nicht möglich Führungspositionen bei Missionen auszuüben. Zudem verzichten wir auch auf eine Feste Rollenverteilung der Mitglieder. Jeder hat die Möglichkeit sich während der Eventabstimmung für seine favorisierte Rolle einzutragen.